Aufrufe
vor 6 Jahren

CONNEXI 2015-01 Schmerz und Palliativmedizin

  • Text
  • Schmerzkongress
  • Patienten
  • Schmerz
  • Behandlung
  • Chronischen
  • Deutschen
  • Etoricoxib
  • Conferences
  • Therapie
  • Neuropathischen
  • Chronifizierung
Retrospektive vom Deutschen Schmerzkongress 2014

Verzeichnis der Autoren

Verzeichnis der Autoren Name Institution Adresse Seite Priv.-Doz. Dr. Martin Diers, Dipl.-Psych. Medizinische Fakultät Mannheim Institut für Neuropsychologie und Klinische Psychologie Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Universität Heidelberg, J5 68159 Mannheim 11 Priv.-Doz. Dr. med. Charly Gaul Migräne- und Kopfschmerzklinik Königstein Ölmühlweg 31 61462 Königstein im Taunus 16 Michael Kaplan Prospero Productions Partner The Leuchold, South Queensferry West Lothian EH30 9TQ, GB 37 Prof. Dr. med. Christian Maihöfner MHBA Klinikum Fürth Neurologische Klinik Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Erlangen-Nürnberg Jakob-Henle-Straße 1 90766 Fürth 8 Dr. med. Susann Seddigh DRK Schmerz-Zentrum Mainz Auf der Steig 16 55131 Mainz 14 Priv. Doz. Dr. med. Stefan Wirz CURA Katholisches Krankenhaus im Siebengebirge Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin Schülgenstraße 15 53604 Bad Honnef 19 Addendum 40

Pro domo - „Die Verbundenen“ •• ist ein Konferenzmagazin, das Highlights von Veranstaltungen verschiedener medizinischer Fachgebiete auf der Basis von Referentenbeiträgen in deutscher bzw. englischer Sprache präsentiert, •• erscheint jeweils ca. sechs bis acht Wochen nach dem Event, •• verbindet die Interessen von Kongressveranstaltern, Teilnehmern und Industrie, •• dient der Verbreitung neuer wissenschaftlicher Informationen zu aktuellen Themen für jeweils relevante Zielgruppen und ist nicht mit Honorarzahlungen verbunden, •• regt durch Cogitatio-Fragen zum Nachdenken „über den Tellerrand“ hinaus an, •• reflektiert wissenschaftliche Inhalte leserfreundlich gestaltet in Magazin-Format in den drei Rubriken Conference, Education und Industry, •• finanziert sich über Anzeigen, Sponsoring und Abonnements und wird in zielgruppenspezifischer Auflage als Postvertriebsstück versandt, •• ist mit allen Ausgaben für medizinische Fachkreise auch online mit DocCheck-Passwort unter www.thepaideiagroup.com oder unter www.con-nexi.de als 3D-Flipbook abrufbar. Conferences - Rubriken Beiträge und Berichte von der Konferenz wie z. B. Präsidenten- und Experten- Interviews, Statements von ausgesuchten Referenten, Basic Science, From Bench to Bedside, Arbeitsgruppensitzungen, Preisverleihungen, Kongressimpressionen. Education Berichte von Industrie-unterstützten Veranstaltungen wie z. B. Berichte von Symposien zu neuen Entwicklungen in der pharmazeutischen Industrie, Pro- und Contra-Debatten sowie unser Feuilleton „The Story Behind“ (Serendipities), LeseZeichen (Kommentare zu aktuellen Studienergebnissen), Fortbildung (Kalender), Literatur (-empfehlungen) und Lösungen zu Cogitatio-Fragen der Autoren. Industry Berichte von Klinischen Studien, White Paper, sowie Markt- und Produktinformationen aus der pharmazeutischen und Medizintechnik-Industrie. Addendum 41

connexi Jahrgänge

connexi Themen